RTC-online

 RTC-online ist ein Angebot des Roundtable der Coachingverbände.

Der RTC ist eine Interessensgemeinschaft der größten und wichtigsten deutschsprachigen Coachingverbände. Ziel des RTC ist es, Coaching in unserer Gesellschaft zu fördern und zur Qualitätssicherung im Coaching beizutragen.

Da Coaching nicht geschützt ist, ist eine fachliche Auseinandersetzung mit allen wesentlichen Aspekten erforderlich. RTC-online bietet diese Möglichkeit.

Wir laden Sie herzlich zu unseren Online-Diskussionsabenden ein. Wir wollen inspirieren, Experten-Know-How auf hohem Niveau austauschen und Coaching-Themen für die Zukunft setzen. Dazu laden wir kompetente Speaker ein, die auch mal den Blick über den Tellerrand hinaus wagen. Bei RTC-online haben Sie Gelegenheit, unterschiedliche Sichtweisen und Methoden zum professionellen Coaching kennenzulernen, Fachdiskussionen mit Experten zu führen und gleichzeitig neue Kontakte zu knüpfen.

RTC-online richtet sich an Coaches, Führungskräfte, Personalentwickler, Coaching-Interessierte und Coaching-Klienten. Gäste sind herzlich willkommen.

Als Medium für die kostenfreien Veranstaltungen nutzen wir ZOOM, ein auch für große Gruppen geeignetes Videokonferenzsystem.

RTC-online – Termine und Themen:

Melden Sie sich bitte am RTC-online Newsletter an und Sie werden rechtzeitig über alle folgenden Termine und die Einwahldaten in die Veranstaltungen informiert.

______________________________________________________________________

Juli: Sommerpause

_______________________________________________________________________

28. August 2018, 18:00 – 19:30 Uhr:
„Coachingtrends: Aktuelle Ergebnisse der Coachingstudie 2018 BCO/RTC“ 

Jörg Middendorf ist Diplom-Psychologe, PCC (ICF) und Senior Coach (DBVC). Er leitet seit 2002 das BCO Büro für Coaching und Organisationsberatung bei Köln. Nach Erfahrungen als Personalentwickler bei der Bayer AG und als interner Coach bei McKinsey gründete er das BCO, welches sich auf Business Coaching, Führung und Konflikte fokussiert. Seit 2002 bringt das BCO mit wechselnden Partnern die Coaching-Umfrage Deutschland heraus, die damit die älteste Langzeitstudie zum deutschen Coaching-Markt ist (www.coaching-umfrage.de).

Der Vortrag stellt die Ergebnisse der aktuellen Coaching-Umfrage im Zusammen-hang mit Trends und Entwicklungen der letzten Jahre dar. Es werden zentrale Aspekte des Coaching-Marktes beleuchtet: Der typische Coach, Honorarsituation, Ausbildung von Coaches und als aktuelle Schwerpunktthemen ROI/Evaluation sowie Regulation der Coaching-Profession. Die Teilnehmer des RTC-Online sind zu einer offenen Diskussion der Ergebnisse und deren Interpretationen herzlich eingeladen. Zusätzlich wird ein Ausblick auf den Schwerpunkt der nächsten Umfrage geben, der durch Anregungen der Diskussionsteilnehmer durchaus noch beeinflusst werden kann!

_______________________________________________________________________

05. September 2018, 18:00 – 19:30 Uhr:
„Agil, was nun? – Professionalisierung Agiler Coaches, Organisationsentwicklung im agilen Umfeld auf dem Weg zur agilen Organisation“ 

Seit 1998 ist Dipl.-Inf. Lars Zapf für den Erfolg von Transformations- und Zukunftsprojekten seiner nationalen und internationalen Kunden verantwortlich. Als Spezialist für Teamcoaching, Teamentwicklung und Projektmanagement liegt sein Fokus dabei gezielt auf der Exzellenz-Entwicklung von High-Performance Teams und der damit verbundenen Organisationstransformation. „Leistung, Teamgeist, klare Zielsetzung“ sind dabei das Motto.

Viele Firmen und Organisationen sind mittlerweile „agil“. Meist wird hierunter aber lediglich das Aufsetzen „agiler Teams“ verstanden, die mechanisch nach dem Scrum-Guide und dem agilen Manifest arbeiten, nicht aber die agile Philosophie verstanden und ein entsprechendes Mindset entwickelt haben. Wie bekommt man es dann eigentlich hin, agile Organisationen aufzubauen und diese in einem dynamik-robusten Umfeld bestehen zu lassen? Was bedeutet dies für die Professionalisierung der Agile Coaches und worin unterscheidet sich ein Agile Coach eigentlich von einem klassischen Scrum Master?

Dieses Video wird nicht aufgezeichnet, deshalb live dabei sein.

_______________________________________________________________________

08. Oktober 2018, 18:00 – 19:30 Uhr
Compliance & Coaching / Praxisworkshop 

Dr. Kathrin Niewiarra

_______________________________________________________________________

 


Kontakt

E-Mail: online@roundtable-coaching.eu

Veranstaltungsort: ZOOM-Plattform;
Die Zusendung der Einwahldaten erfolgt nach Anmeldung am Newsletter
Frequenz der Abende: monatlich
Ältere Beiträge finden Sie im Archiv
Anmeldung: Bitte im Newsletter eintragen (siehe rechts oben), um die Zugangsdaten rechtzeitig zu erhalten.
Verantwortlich(s): Jürgen Bache  E-Mail: j.bache@roundtable-coaching.eu
Jürgen Andrae  E-Mail: j.andrae@roundtable-coaching.eu
Markus Kämmerer
  E-Mail: m.kaemmerer@roundtable-coaching.eu
Dorette Segschneider
  E-Mail: d.segschneider@roundtable-coaching.eu
Sabine Preusse  E-Mail: s.preusse@roundtable-coaching.eu