RTC-online

 RTC-online ist ein Angebot des Roundtable der Coachingverbände.

Der RTC ist eine Interessengemeinschaft der größten und wichtigsten deutschsprachigen Coachingverbände. Ziel des RTC ist es, Coaching in unserer Gesellschaft zu fördern und zur Qualitätssicherung im Coaching beizutragen.

Da Coaching nicht geschützt ist, ist eine fachliche Auseinandersetzung mit allen wesentlichen Aspekten erforderlich. RTC-online bietet diese Möglichkeit.

Wir laden Sie herzlich zu unseren Online-Diskussionsabenden ein. Wir wollen inspirieren, Experten-Know-How auf hohem Niveau austauschen und Coaching-Themen für die Zukunft setzen. Dazu laden wir kompetente Speaker ein, die auch mal den Blick über den Tellerrand hinaus wagen. Bei RTC-online haben Sie Gelegenheit, unterschiedliche Sichtweisen und Methoden zum professionellen Coaching kennenzulernen, Fachdiskussionen mit Experten zu führen und gleichzeitig neue Kontakte zu knüpfen.

RTC-online richtet sich an Coaches, Führungskräfte, Personalentwickler, Coaching-Interessierte und Coaching-Klienten. Gäste sind herzlich willkommen.

Als Medium für die kostenfreien Veranstaltungen nutzen wir ZOOM, ein auch für große Gruppen geeignetes Videokonferenzsystem.

RTC-online – Termine und Themen:

Melden Sie sich bitte am RTC-online Newsletter an und Sie werden rechtzeitig über alle folgenden Termine und die Einwahldaten in die Veranstaltungen informiert.


17.12.2019 18:30-20:00 Uhr

„Persönliche Blanz – Wie bewerten Sie Ihre Coachingleistung?“    

Zum Jahresabschluss laden wir ein zu einer Diskussion rund um das Thema „Bilanz im Coaching“. Sie führt uns von der alten Frage: “Wie ist der Erfolg von Coaching messbar?“ hin zu Ihren Erfahrungen und Einschätzen. Dabei stellen wir verschiedene Möglichkeiten der „Erfolgsmessung“ aus verschiedenen Perspektiven vor: Die subjektive Einschätzung von Coach und Klient begegnet dabei einer Methodik zur Abschätzung des Return on Invest auf Seiten von Auftraggebern.

Dr. Sabine Preusse ist Expertin für den Brückenbau zwischen Innovation und Tagesgeschäft, Wandel und Beständigkeit, Forschung und Industrie, Vision und realisierbarer Unternehmung. Sie begleitet Wissenschaftler/innen und Unternehmen von der Grundlagenforschung bis zur Produkt-/Prozessinnovation. Die Frage danach, was genau den Erfolg eines Forschungs- und Innovationsprojekts ausmachen wird, ist in ihrer Arbeit zentral. Als Teammitglied von RTC-online  engagiert sie sich besonders für Qualität im Coaching.

 

Jürgen Andrae ist Systemischer Business-
und Life-Coach mit über 10 jähriger Praxiserfahrung.
Sein Kerngebiet: Achtsamkeit und innere Gelassenheit
Er ist langjähriges Mitglied beim, dvct und  ICF-Deutschland – unter anderem als Chapterhost in München (2008-2010) und Vorstandmitglied Finanzen (2012-2016)

Als Teammitglied von RTC-online  engagiert er sich seit Beginn des Projektes besonders für Qualität im Coaching.

Jürgen Bache arbeitet seit über 20 Jahren als zertifizierter individualpsychologischer Management-Coach, schwerpunktmäßig mit Führungskräften im mittleren Management. Der rote Faden seiner Arbeit ist, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Lebenssituation zu verstehen, Zusammenhänge und Wechselwirkungen der Lebensbereiche zu erkennen und daraus neue Bewertungen und Handlungen abzuleiten. Seine Zielgruppe sind in erster Linie Führungskräfte im mittleren Management. Als Teammitglied von RTC-online  engagiert er sich besonders für Qualität im Coaching. Er ist Mitglied in der Internationalen Ethikkommission   der International Coachfederation (ICF) und bearbeitet dort in internationalen Teams Beschwerden zu ethischen Verstößen im Coaching.   jb@bachecoaching.de

Bitte vormerken:

20.01.2020, 18:30-20:00 Uhr

„Turbulente Entwicklungen in der Wirtschaft – was bedeutet das für Coaches?“

Dr. Anja Henke, gefragte Wachstumsexpertin, Autorin, Rednerin und Coach

Seit der Gründung von Carpe Viam – und schon davor – hat sie in zahl-reichen Projekten messbare Wachstumsergebnisse umgesetzt. Aus ihrer langjährigen Erfahrung hat sie die Wachstumsformel „9 Schlüssel für Wachstum“ entwickelt. Das und ihre umfassende Expertise in Beratung und Coaching, in Strategie und Veränderung, machen sie einzigartig in ihrem Metier.
Dr. Anja Henke war bei McKinsey tätig und ist heute Unternehmerin.2000 gründete sie die Unternehmensberatung Carpe Viam, um mit Führungskräften in der Wirtschaft profitables Wachstum zu realisieren, als Alternativen zu Kostenabbau und Restrukturierung.

Unternehmen lassen viele Chancen liegen – für Innovation und Wachstum. Das ist eine Verschwendung von Ressourcen, die wir uns in turbulenten Zeiten nicht leisten können. Hauptgrund ist die Dominanz der Zahlen in der Wirtschaft. Dabei wird übersehen, dass Zahlen von Menschen gemacht werden. So kommt es, dass Führungskräfte in immer engeren Bahnen nach Verbesserungen suchen, besonders in Restrukturierungen. Doch das führt Unternehmen in den Niedergang. Coaches können viel tun, um das zu ändern: Menschen für neue Standpunkte, Zugang zu inneren Ressourcen, Einsatz von Stärken bewegen. Hier besprechen wir beispielhafte Strategien und die Rolle, die Coaches dabei spielen können.

 


Kontakt

E-Mail: online@roundtable-coaching.eu

Veranstaltungsort:ZOOM-Plattform;
Die Zusendung der Einwahldaten erfolgt nach Anmeldung am Newsletter
Frequenz der Abende:monatlich
Ältere Beiträge finden Sie im Archiv
Anmeldung:Bitte im Newsletter eintragen (siehe rechts oben), um die Zugangsdaten rechtzeitig zu erhalten.
Verantwortlich(s):Jürgen Bache  E-Mail: j.bache@roundtable-coaching.eu
Jürgen Andrae  E-Mail: j.andrae@roundtable-coaching.eu
Markus Kämmerer
  E-Mail: m.kaemmerer@roundtable-coaching.eu
Sabine Preusse  E-Mail: s.preusse@roundtable-coaching.eu